politikImmer mehr Menschen wenden sich von dem politischen Geschehen ab. Auch die Anzahl der Nichtwähler wächst seit Jahren in vielen Ländern Europas stetig. Für viele Politiker und Verfassungsrechtler ist dieser Zustand untragbar.

Lange mussten unsere Vorfahren um die demokratischen Staatsformen, über die heute nahezu alle europäischen und westlichen Länder verfügen, kämpfen. Das Wahlrecht ist also gewissermaßen ein Privileg, das wir vielmehr zu schätzen wissen sollten und das auch im 21. Jahrhundert noch keinesfalls eine Selbstverständlichkeit ist. Diese Seite beschäftigt sich mit den wichtigen politischen und wahlpolitischen Themen, die aktuell bewegen. Die Besonderheit unseres Angebotes besteht darin, dass wir sämtliche politische Themen aus der Landes-, Kommunal-, Europa- und Weltpolitik auf nur einer Seite vereinen und somit einen einzigartigen Überblick über alle relevanten Themen der Tagespolitik liefern.

Viele politische Themen scheinen in den unterschiedlichen politischen Instanzen regelrecht ineinander überzugehen. Hier findet ein jeder das, was ihn interessiert. Ziel ist es, komplexe politische Zusammenhänge und Themen mit leicht verständlichen Worten zu veranschaulichen und auf diese Weise wieder mehr Menschen für das tagespolitische Geschehen in Deutschland, Europa und der Welt zu begeistern.

Nur wer informiert ist und sich einmischt, kann Änderungen bewirken und sich seine eigene fundierte Meinung über die Politik bilden.

Disclaimer:
Der Internet-Auftritt www.pdsfraktion-sachsen.de steht mit seinen Inhalten in keinerlei Zusammenhang zu der ehemaligen deutschen linksextremen Partei PDS. Etwaige Allusionen sind zufällig und von dem Seitenbetreiber keinesfalls beabsichtigt.

Foto Credits: Wissen-24